DORMERO Hotel Königshof Dresden

Königlich. Unkonventionell. Innovativ.

Das DORMERO Hotel Königshof Dresden ist kein gewöhnliches Traditionshaus in Elbflorenz, wie Dresden auch gerne genannt wird. Die denkmalgeschützte Altstadtvilla aus dem Jahr 1888 wurde in den letzten Jahren mit vielen ausgefallenen Details und überraschenden Designs zu einer angesagten Location gestaltet. Das Hotel liegt im aufstrebenden Künstlerviertel Strehlen direkt neben einem üppigen Stadtpark, nur wenige Autominuten von Dresdens beliebter Altstadt entfernt.

Highlight des Königshof Dresdens ist der opulente Ballsaal im Stil der Neorenaissance. Barocke Stuckdecken, pompöse Kronleuchter und Echtholzparkett – in Dresdens wohl schönstem Ballsaal wurden nicht nur, sondern werden täglich neue Geschichten geschrieben. Ein Haus zum Anfassen, konträre Architektur zum Leben und Erleben – hier findet sich alles unter einem Dach.

 

Mehr fancy Locations:

  • Sightseeing: Asisi Panometer Dresden, Semperoper, Dresdner Zwinger, Fürstenzug, Frauenkirche, Goldener Reiter, Hausmannsturm, Grünes Gewölbe, Residenzschloss Dresden – Europas schönste Schatzkammer, Krypta der Hofkirche mit dem Herz von August dem Starken, Pfundsmolkerei, Standseilbahn und Schwebebahn
  • Chillen: Zoo Dresden, Großer Garten, Dresdner Heide, Elbewiesen mit Panoramablick, Park Pillnitz, Sächsische Schweiz, Scheune Cafe, Dresdner Neustadt
  • Shoppen: Prager Straße, Altmarktgalerie, Elbepark Dresden, Kunsthofpassage, Äußere Neustadt, Alternatives Künstlerviertel, Hauptstraße
  • Cool-Tour: Stadtrundfahrt im Doppeldecker, Dampfschifffahrten, Stadtrundgang mit dem betrunkenen Sachsen, Carte Blanche, Theaterkahn – Das Theater auf der Elbe, Comödie Dresden, Achterbahnrestaurant
  • Party: Kraftwerk Mitte, Musikpark, Strasse E, Rosis Amüsierlokal, Arteum, Szeneviertel Dresden Neustadt