MANAGEMENT TRAINEE PROGRAMM


Das DORMERO Hotels Management Trainee Programm ist ein Lehrprogramm, das für Berufseinsteiger vorgesehen ist. Es bietet den Absolventen die Möglichkeit innerhalb eines Jahres, alle unterschiedlichen Abteilungen eines Hotelbetriebes zu durchlaufen. Hiermit werden alle notwendigen Grundkenntnisse vermittelt, die später für die Besetzung einer Führungsposition in einem Hotelbetrieb notwendig werden. Somit verkürzt der Absolvent seinen Karrierewerdegang erheblich, da er die Möglichkeit hat, als Berufseinsteiger direkt in eine Führungsposition überzugehen.

Schauen Sie sich einen exemplarischen Ablaufplan an und tauchen Sie in die Welt eines Management Trainees ein. Hier bekommen Sie zusätzlich einen Einblick in die History aller absolvierten Management Trainee Programme.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Bewerbung(at)dormero.de oder bewerben Sie sich mit dem Online-Formular gleich hier.

 

 

Natalija Benji

26 Jahre, Stuttgart - Deutschland

Warum ein Traineeprogramm?
Besonders attraktiv an dem Traineeprogramm fand ich schon zu Beginn, dass man wirklich innerhalb eines Jahres alle Abteilungen durchläuft. Die Erfahrungen und Einblicke, die man hier sammelt, können einem nicht nur in seiner späteren Position, welche auch immer diese dann sein mag, enorm weiterhelfen, sondern man kann auch innerhalb dieses Jahres seine persönlichen Stärken entweder vertiefen oder gar ganz neue entdecken

Was strebst du bei DORMERO an zu werden?
Ich denke, jeder Trainee strebt zu Beginn die Position des Hotelmanagers an, jedoch möchte ich mich hier noch nicht endgültig festlegen. Ich möchte das Jahr für mich nutzen und alle Abteilungen mit derselben Neugier angehen. Eventuell tun sich neue Stärken auf, von denen ich bisher noch nichts wusste. Ich bin schon sehr gespannt wohin mich mein Weg bei DORMERO letztendlich führen wird.

Was macht dir am meisten Spaß?
Als reiselustiger Mensch, liebe ich es natürlich zu reisen. Wenn ich dann auch noch mit Menschen in Kontakt bin und nicht den ganzen Tag einsam und allein in einem Büro mit meinem PC verbringen muss, sondern einen gesunden Mix von allem habe, bin ich glücklich.

Welche Aufgaben magst du gar nicht?
Mathe war noch nie meine Leidenschaft.

Hast du ein Lieblingshotel? Wenn ja , welches?
Definitiv das DORMERO Hotel Berlin Kudamm. Es hat seinen ganz eigenen Charme und hat mich sofort in seinen Bann gezogen.

Sina Schulze

21 Jahre, Gifhorn - Deutschland

Warum ein Trainee Programm?
Nach Beendigung meines Studiums stellte sich wie so oft nach Ende eines Kapitels die Frage: Was kommt jetzt? Arbeitserfahrungen konnte ich zwar durch diverse Nebenjobs und Praktika gewinnen, doch das ist meiner Meinung nach nicht die richtige Berufswelt. Ich wollte Verantwortung, ich wollte neue Herausforderungen, ich wollte mehr. Mein Ziel mit dem Trainee ist es, einen noch stärkeren Eindruck von der Praxis zu bekommen, um meine Stärken und Schwächen, also mich selber dabei noch besser kennenzulernen.

Was strebst du an bei DORMERO zu werden?
Von klein auf hatte ich immer diesen einen Traum Hotel Managerin eines Hotels in Amerika zu sein. Da dieser mich bis heute nicht verlassen hat, wollte ich diesem Traum nachgehen und herausfinden, ob es sich hierbei um eine Illusion handelt oder doch mehr dahinter steckt. Somit ist es bei DORMERO definitiv mein Ziel, mit nötigem Ehrgeiz, Ausdauer und Überzeugung auf eine Hotel Manager Position hinzuarbeiten.

Was macht dir am meisten Spaß?
In erster Linie erfüllt mich persönlich der Kontakt mit Menschen. Es gibt meiner Meinung nach nichts wertvolleres, als durch das, was man macht jemanden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und bspw. den Gästen - im besten Falle - eine bleibende und prägende Freude zu bereiten. Auch liebe ich es Verantwortung zu tragen, Herausforderungen zu meistern und in einem Team zu arbeiten.

Welche Aufgaben magst du so gar nicht?
Gute Frage... Ich denke, das wird sich im Laufe der Zeit herauskristallisieren, weshalb ich dies jetzt salopp nicht beantworten kann. Ich bin der Meinung, dass man überall seinen Spaß darin suchen muss. Es kann ja nicht immer rosig sein und so schätzt man die 'besseren' Aufgaben umso mehr.

Hast du ein Lieblingshotel? Wenn ja , welches?
Da ich recht neu bin, habe ich leider noch nicht viele gesehen... Aus diesem Grund möchte ich mich noch nicht festlegen, sondern mich eher weiter von dem Charme jedes Standortes individuell inspirieren lassen!