DORMERO Hotel Hersbruck

Coming soon.


Neues DORMERO Hotel im Geschäftsstellengebäude der Sparkasse Nürnberg

Mitten im Herzen von Hersbruck wird es fancy. Die Sparkasse Nürnberg investiert in die Sanierung des 1986 errichteten Geschäftsgebäudes und hat sich für die freie Fläche DORMERO als Partner ins Boot geholt. Die aufstrebende Hotelkette betreibt seit vielen Jahren erfolgreich das DORMERO Schlosshotel Reichenschwand nur 4,5 km vom neuen Standort in Hersbruck entfernt.
„Es werden sich perfekte Synergien zwischen den beiden Hotels ergeben und die regionale Verbundenheit wird weiter gestärkt“ so DORMERO Vorstand Marcus Maximilian Wöhrl, DBA. In Hersbruck will DORMERO an den bisherigen Erfolg in der Region anknüpfen und sein Netz weiter ausbauen.

4 Sterne Superior für Hersbruck

Das DORMERO Hotel Hersbruck, am Oberen Markt im Zentrum der Stadt, wird nach den Umbauarbeiten über 79 Zimmer, einen Tagungsbereich, einen Fitness- und Wellnessbereich, eines der DORMERO Restaurantkonzepte und die SONDERBAR verfügen. Im 4 Sterne Superior Hotel wird es die für DORMERO typischen kostenfreien Standards wie Minibar, WLAN, aktuellste Spielfilme und vieles mehr geben. Der Umbau wird zwischen 12 und 18 Monaten andauern.