Hotelmanager (m/w/d) | DORMERO HoHo Wien

DORMERO HoHo Wien

Status: ab sofort

Werden Sie Teil unserer fantastischen DORMERO-Horde und gestalten Sie einfach Ihren neuen Arbeitsplatz mit.

Alles neu macht der Juli- also bewerben Sie sich noch heute als #fancy Hotelmanager*in im Opening-Team des DORMERO HoHo Wien und gehen Sie mit uns gemeinsam den nächsten Schritt auf der Karriereleiter...

Das Ganze immer schön #fancy in roten Schuhen und mit einer ordentlichen Portion Humor, Motivation und Leidenschaft.

 

#TASKS

  • Unsere Gäste & der operative Bereich stehen bei Ihnen an erster Stelle
  • Ihre Mitarbeiter einzuarbeiten & zu motivieren macht Ihnen Freude
  • Ob leger oder streng - Sie schaffen es alle Mitarbeiter des Hotels abzuholen
  • mit Zahlen jonglieren macht Ihnen viel Spaß
  • Sie denken gerne auch mal um die Ecke, behalten dabei aber die Standards im Fokus
  • Qualität hat nicht nur Ihr Auftreten, sondern auch das Hotelumfeld

 

#SKILLS

  • Sie sind ein Abenteurer mit Köpfchen und viel Herz
  • erste Berufserfahrung / Führungserfahrung aus der Hotellerie gesammelt
  • idealerweise gute Deutsch - & Englischkenntnisse
  • Sie bleiben meist freundlich, auch wenn es mal stressig ist
  • packen zudem gerne mit an und möchten was bewegen
  • eine Führungspersönlichkeit - mit Vorbildfunktion
  • Teamspirit ist Ihnen genauso wichtig wie uns
  • sehr viel Leidenschaft für Ihren neue Aufgabe

 

#fancy DORMERO Facts

  • junges, -liches und aufgeschlossenes Team
  • noch mehr tolle Chancen innerhalb der Company
  • #fancy Mitarbeiterbenefits – nicht nur in unseren Hotels
  • ein wirklich außergewöhnlicher Arbeitsplatz zum Mitgestalten
  • Smartphone, Laptop und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Tattoos und Piercings? Bei uns auch als Hotelmanager kein Problem…

 

#NEUGIER geweckt?

Dann senden Sie uns einfach schnellstens Ihre Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung & Ihrem Wunsch-Startdatum per E-Mail an diese Adresse.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Unternehmen verbundenen Kosten, nicht übernehmen.