Night Audit (m/w/d) | Lüneburg Bergström

DORMERO Hotel Lüneburg Bergström

Status: ab sofort

Bist du eine Nachteule, die in den späten Stunden ihre Energie findet und Freude daran hat, Ordnung und Ruhe zu bewahren? Möchtest du Teil eines Teams werden, das sich durch Professionalität und Herzlichkeit auszeichnet? Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Werde unser Night Audit (m/w/d) und sorge dafür, dass unsere Gäste auch in der Dunkelheit von einem unvergleichlichen Aufenthalt träumen können.

 

Wenn Du Lust hast den nächsten Step zu gehen, dich selbst zu verwirklichen & die Nacht zum Tag zu machen - worauf wartest Du dann noch? Das Ganze natürlich in roten Schuhen! Bewerbe dich unbedingt noch heute!            

#TASKS

•    Weiterführen der Rezeption in den Abend- und Nachtstunden
•    Verantwortung für das ordnungsgemäße Führen der Kasse  
•    Sicherstellen eines einwandfreien EDV-Nachtlaufes
•    Durchführen der Datensicherung
•    Erstellung & Kontrolle der Tagesabschlüsse
•    Reklamationshandling
•    Durchführung von administrativen Aufgaben der Abteilung
•    Zubereitung einfacher Speisen
•    Pflege der Gästekarteien

 

#SKILLS

•    großes Verantwortungsbewusstsein
•    du bist eine geborene #Nachteule
•    Computerkenntnisse (Hotelprogramme)
•    Gute Sprachkenntnisse in Deutsch & Englisch
•    Abgeschlossene Berufsausbildung aber gerne auch als Quereinsteiger
•    Durchsetzungsvermögen ohne die Höflichkeit zu verlieren
•    Hands-On Mentalität & Teamspirit
•    Leidenschaft für deinen Beruf ♥

 

#fancy DORMERO FACTS

•    ein tolles und aufgeschlossenes Team ♥
•    tolle Chancen innerhalb der Company
•    Schulungen / Teamevents
•    #fancy Mitarbeiterbenefits - nicht nur in unseren Hotels
•    Weihnachts - & Urlaubsgeld
•    ein wirklich außergewöhnlicher Arbeitsplatz
•    Tattoos und Piercings? Bei uns kein Problem!

 


#NEUGIER geweckt?

Dann sende uns schnell deine Bewerbungsunterlagen inklusive der Gehaltsvorstellung & deinem möglichen Startdatum per E-Mail an diese Adresse.

Wir bitten um Verständnis, dass wir etwaige mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Unternehmen verbundenen Kosten nicht übernehmen können.